TU-Kontakt TU-Impressum TU-Index A-Z

Technische Universität Berlin

Architekturmuseum

Sammlungssuche

Kontakt

Zeiten, Lage, Anschrift

Ansprechpartnerinnen:
Franziska Schilling
Claudia Zachariae

Tel.: +49 (0)30 314-23116

Alle Mitarbeiter

Auf Facebook

Übersetzen

Neues Altes

Ausstellung in der Galerie des Architekturmuseums
26. September bis 22. Dezember 2005

1886 wurde das »Architekturmuseum an der Königlichen Technischen Hochschule in Charlottenburg« eröffnet.



Sein Gründer, der Architekt und Hochschullehrer Julius Raschdorff (1823–1914), wollte damit Studenten der Architektur, aber auch der Öffentlichkeit eine lebendige Anschauung historischer wie zeitgenössischer Baukunst geben. Mit großem Engagement und Erfolg warb er bei Berufskollegen um Beispiele deren Schaffens.

Große Projekte wie die Reichstagskonkurrenz, aber auch kleinere Aufgaben wie Wohnbauten oder Studienblätter kamen in kurzer Zeit zusammen. Schon an der Wende zum zwanzigsten Jahrhundert verfügte das Museum über gut 20.000 Zeichnungen, Fotografien, Modelle und Drucke.
Heute verfügt die »Plansammlung der Universitätsbibliothek« über mehr als 80.000 Objekte, die durch Jahrzehnte beharrlichen Sammelns zusammen gekommen sind. Das Alte ergänzen, das Neue dokumentieren, ist bis heute unsere Verpflichtung.

Die Ausstellung zeigt eine kleine, größtenteils noch nie gezeigte Auswahl von Blättern, die in den letzten Jahrzehnten erworben worden sind, sei es als Ankauf, als Schenkung oder als Tausch. Sie dokumentieren über 200 Jahre Entwurfsgeschichte, zeugen vom Wandel der Ideen ebenso wie vom Wandel der Darstellungen.

Geöffnet 26. September bis zum 22. Dezember 2005
Montag bis Donnerstag, 12-16 Uhr
und nach Vereinbarung